Archiv der Kategorie: Diamantopoulou

Gender Mainstreaming als politische Geschlechtsumwandlung

FAZ

In dem Artikel „Gender Mainstreaming“ – Politische Geschlechtsumwandlung  analysiert Volker Zastrow am 20.6.2006 in der FAZ die Stationen, Personen und Motive der ohne öffentliche Debatte eingeführten und staatlich durchgesetzten Dekonstruktion von Frau, Mann, Ehe und Familie. Diese sei auch verfassungswidrig, weil sie undiskutiert dem Gleichstellungsartikel 3 des Grundgesetzes eine andere Bedeutung unterschöbe. Wir bringen eine Zusammenfassung.

Volker Zastrow

Volker Zastrow

Motive

Die leidvolle Selbstwahrnehmung mancher Menschen, dem anderen Geschlecht anzugehören, und die stärkere Benachteilung von Lesben im Beruf hätten in der lesbisch geprägten Frauenbewegung zu einem Impuls zur Abschaffung der Geschlechter selbst geführt. Weiterlesen

Werbeanzeigen